Aktuelle Projekte der Bauunternehmung Rösner

Marienstraße in Iserlohn-Letmathe

Aktuell baut die Rösner Bauunternehmung an der Marienstraße in Iserlohn-Letmathe ein Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Garage mit mehreren Stellplätzen. Auf jeder weiteren Etage des mit einem Aufzug ausgestatteten Gebäudes entstehen zwei Wohnungen, eine mit etwa 55 Quadratmetern und eine mit rund 90 Quadratmetern.

Zudem erhält das Mehrfamilienhaus ein Dachgeschoss mit einer ca. 130 Quadratmeter großen Wohnung. Alle Wohnungen sind mit einer Fußbodenheizung und bodenebenen Duschen ausgestattet.

Zum Volksgarten in Iserlohn-Letmathe

Im gefragten Iserlohner Ortsteil Letmathe baut die Rösner Immobilien Bau GmbH momentan ein Mehrfamilienhaus mit 7 Eigentumswohnungen. Die Wohnungen sind ausgestattet mit einer Fußbodenheizung, elektrischen Rollläden und bodenebenen Duschen. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl und eine Tiefgarage. Besonderes Augenmerk gilt der Penthouse-Wohnung mit umlaufender Terrasse.

In der Fußgängerzone entsteht außerdem ein Wohnhaus: An der Straße Zum Volksgarten baut die Firma Rösner ein Mehrfamilienhaus für sieben Parteien mit Tiefgarage. Die Wohnungen, zwei pro Etage, umfassen zwischen 87 und 93 Quadratmeter, mit Ausnahme der im Staffelgeschoss ganz oben, die 150 Quadratmeter Raum bietet. Ausgestattet werden die Wohnungen mit Fußbodenheizung, elektrischen Rollläden, bodenebenen Duschen und einem Aufzug. Die Fertigstellung ist für Juni 2020 geplant, als Architekt fungiert Diplomingenieur Walter Ebeling.“ (IKZ, 18.07.2019)

Zum Bericht des Iserlohner Kreisanzeigers: Sommerferien: Urlaubszeit, Baustellenzeit


Erweiterung der Zimmerkapazität im Hotel VierJahreszeiten in Iserlohn

Im schönen Seilerwald in Iserlohn erweitern wir derzeit die Zimmerkapazität des Hotels VierJahreszeiten. Das Gebäude umfasst eine Grundfläche von ca. 940 m². Das Kellergeschoss wird in Ortbeton, die oberen Geschosse in Betonfertigteilen erbaut. Es entstehen 71 neue Zimmer.

Zum Bericht des Iserlohner Kreisanzeigers: Komfortabel, nahbar und lässig - Im Sommer gibt es das Vierjahreszeiten 20 Jahre

Gartenstraße in Meinerzhagen

In der Gartenstraße in Meinerzhagen entsteht ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten. Das Kellergeschoss wird in Betonfertigteilen erstellt.

Die oberen Geschosse einschließlich des Penthouses werden in konventioneller Bauweise in Kalksandstein mit Wärmeverbundsystem errichtet.

Die barrierefreien Wohnungen sind über einen Aufzug, auch aus der Garage, zu erreichen.